Allianz Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung

"Schüler haben doch noch keinen Beruf!“ Mit dieser Aussage wird der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung oft auf die lange Bank geschoben.

Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler

Doch auch ein Schüler kann berufsunfähig werden, weil er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Schulunterricht teilnehmen kann.

Hinzu kommen noch weitere Aspekte

  • Schüler sind normalerweise gesund. Deswegen ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung meist unkompliziert
  • Wer jung ist, zahlt auch günstige Beiträge
  • Die Versicherung gilt immer - egal ob Schule, Ausbildung, Studium oder Beruf. Gerade junge Menschen, die nach der Schule einen Beruf aufnehmen möchten, bei dem der körperliche Anteil überwiegt, können sich schon jetzt günstig versichern. Der Beitrag bleibt gleich - es ist immer der zuletzt ausgeübte Beruf versichert.


Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung ist ab dem 10. Lebensjahr abschließbar und es sind maximal € 1.500 monatliche Berufsunfähigkeitsrente versicherbar. Die Tätigkeit als Schüler gilt als Beruf. Die Beitragshöhe bemisst sich nach der Schulform und ggf. Klassenstufe.

Bei bestimmten Anlässen kann die Beitragshöhe überprüft werden. So kann sich der Beitrag bei einem Schulwechsel oder einem Berufswechsel reduzieren.

Früh einsteigen lohnt sich also - und kostenlose Angebote und weitere Angebote erhalten Sie natürlich bei uns. Sprechen Sie uns gerne an.

Allianz Schüler BU