Helvetia Wohngebäudeversicherung

Neue Deckungsbausteine in der Wohngebäudeversicherung der Helvetia.

Mit Einführung des neuen Wohngebäude-Produktes bietet die Helvetia Wohngebäudeversicherung umfassenden Schutz im Rahmen des Komfortschutzes, ergänzt durch die Möglichkeit, den Versicherungsschutz durch diverse Bausteine individuell und bedarfsgerecht anzupassen:

  • AllRisk
  • Mietschutz
  • Best-Leistungs-Garantie
  • SmartHome
  • Erneuerbare Energien
  • RohrPlus
  • Haus + Wohnen – Die praktische Soforthilfe
  • ARAG JuraTel


AllRisk eignet sich für Kunden mit einem oder mehreren hochwertigen Haushalten oder einer Zweitimmobilie im Ausland. Die Helvetia bietet hier umfangreichen Schutz mit erhöhten Versicherungssummen und erweiterten Deckungen. Versicherungsschutz besteht gegen Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen der versicherten Gebäude als Folge aller Gefahren, soweit nicht einer der in den Bedingungen genannten Ausschlüsse zur Anwendung kommt.

Der Baustein Mietschutz übernimmt Miet- und Hausgeldausfall, Müllentsorgung/Desinfektion nach Auszug von Messies und Mietnomaden, die Entsorgung von Hausrat nach einem Brand und Gebäudeschäden durch Tod des Mieters bis zu € 5.000

Bietet im Versicherungsfall ein anderer in Deutschland zugelassener Versicherer nachweislich eine Wohngebäudeversicherung mit einem leistungsstärkeren und für jedermann zugänglichen Versicherungsschutz an, so erweitert die Helvetia Versicherung ihren Vertrag im Rahmen der Best-Leistungs-Garantie auf die Leistungen des anderen Versicherers. Die Erstattung erfolgt bis zu einer Summe von € 50.000.

Der Baustein Smart Home bietet Versicherungsschutz für die Komponenten einer SmartHome-Überwachung sowie Datenrettungskosten bis zu einer Versicherungssumme von € 5.000 und für haustechnische Anlagen bis zu 20% der Gebäudeversicherungssumme.

Erneuerbare Energien sichert für die Gefahren Feuer, Wasser und Sturm Photovoltaikanlagen, Solarthermie, Geothermie und sonstige Wärmepumpenanlagen bis zur Versicherungssumme ab. Windkraftanlagen und Schäden durch Regen- und Schmelzwasser bis zu € 2.500. 

Der Baustein RohrPlus schließt Ableitungsrohre auf und außerhalb des Grundstückes mit einer Versicherungssumme von € 7.500 ein. Hinzu kommen noch Ableitungsrohre der Dachentwässerung und Lüftungsrohre mit einer Versicherungssumme von € 2.500.

Haus und Wohnen Soforthilfe
Bei typischen Notfällen zu Hause unterstützt Sie der Baustein Haus + Wohnen mit zahlreichen Hilfsdienstleistungen. Jeder Anruf bei der Service-Hotline spart Ihnen Zeit und Geld. Wenn zum Beispiel Ihre Heizungs- oder Klimaanlage ausfällt, Sie sich ausgesperrt haben oder ein Wespennest entfernt werden muss, organisiert die Helvetia für Sie die passenden Fachkräfte, die Ihnen umgehend helfen – auch am Wochenende! 

Telefonische Erstberatung durch einen zugelassenen Rechtsanwalt in allen Rechtsangelegenheiten bietet der Baustein ARAG JuraTel bis zu einem Betrag von € 250.

Nutzen Sie das Bausteinsystem der Helvetia Wohngebäudeversicherung. Sprechen Sie uns für Angebote gerne an.

Jetzt informieren