Bausparen

Bausparvertrag zum Finanzieren oder Sparen oder als Wohnriester !

Mit dem Bausparkassen Vergleich den passenden Bausparvertrag finden

Sie haben Träume, Sie haben Wünsche, und Sie wissen: Das kostet nicht wenig. Also sparen Sie. Ein Bausparvertrag ist als exzellente Sparform mit Sicherheit für Guthaben und Zinsen interessant für jeden Menschen. 

Dank staatlicher Prämien und Zuschüsse ist Bausparen auch als Anlageform sehr interessant. Bausparverträge sind weiterhin beliebt bei Kunden, was in erster Linie an der Sicherheit liegen dürfte.

Ob als Bausparvertrag mit hohen Guthabenzinsen oder alternativ mit niedrigen Darlehenszinsen - für jeden gibt es das passende Produkt!

Wer vorhat zu modernisieren oder zu bauen benötigt in der Regel Eigenkapital. Dieses kann einfach mit einem Bausparvertrag aufgebaut werden. Zusammen mit der staatlichen Förderung sind hier Renditen von über 4% möglich!

Auch für Kunden, die nicht bauen oder modernisieren möchten, ist ein Bausparvertrag ein sicherer Sparplan. Nehmen Se einfach nach 7 oder 10 Jahren das Guthaben und erfüllen Sie sich einen Wunsch.

Um den richtigen Bausparvertrag für Ihre Bedürfnisse zu finden, lohnt sich ein Vergleich der Bausparkassentarife.

Vorteile auf einen Blick

  • die besten Tarife aller Bausparkassen im Vergleich
  • niedrige Zinsen sichern für 5, 10, 15 oder 20 Jahre
  • staatliche Prämien und Zuschüssen nutzen
  • Guthabenzinsen bis zu 2,21% 
  • Ausgezeichnete Flexibilität

Kundenempfehlungen

Bei den nachfolgenden Versicherungen können Sie schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln und auf Wunsch auch sofort online abschließen.

 
Bausparkassen kostenlos vergleichen

Die besten Zinsen. Alle Bausparkassen. Ein Ansprechpartner. Guthabenzins bis 2,21%.

Was ist Bausparen?

Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, den der Anleger (Bausparer) mit einer Bausparkasse abschließt. Vielfach wird dieser im Rahmen einer Immobilienfinanzierung genutzt, sei es nun als Nachweis des Eigenkapitals oder als Baustein der Finanzierung. Aber auch als kurzfristige Anlage ist der Bausparvertrag eine gute Wahl. Weiterhin ist der Bausparvertrag eine Anlageform für die vermögenswirksamen Leistungen, zur Gewährung der Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie.

Bausparen gliedert sich in drei Phasen: Sparphase, Zuteilung und - bei Inanspruchnahme - Darlehensphase. Während der Sparphase wird das Mindestguthaben angesammelt, das für die Zuteilung notwendig ist. Als Zuteilung des Bausparvertrags wird die grundsätzliche Freigabe seitens der Bausparkasse zur Auszahlung bezeichnet. In der Regel muss dann das Mindestguthaben, also 40-50% der Bausparsumme, erreicht sein oder die Mindestvertragsdauer ist erfüllt. Sie haben dann die Möglichkeit, das Guthaben zu entnehmen oder aber ein Darlehen über die gesamte Bausparsumme abzuschließen.

Ein klarer Vorteil des Bausparens ist die sichere Verzinsung. Insbesondere, wer hohe Guthabenzinsen realisieren möchte, kommt in der aktuellen Niedrigzinsphase nicht an einem Bausparvertrag vorbei. Guthabenzinsen bis zu 2,21% bei einer Laufzeit von mindestens 7, höchstens 10 Jahren. Wichtig ist, auch die richtige Bausparkasse zu finden - Banken haben in der Regel deutlich niedrigere Guthabenverzinsungen bei den eigenen Bausparkassen im Programm. Zusammen mit der Förderung vom Staat durch Arbeitnehmerzulage und Wohnungsbauprämie sind noch höhere Verzinsungen möglich.

Sie sollten vorher wissen, ob Sie hohe Guthabenzinsen - also sparen - oder niedrige Darlehenszinsen - also finanzieren - haben möchten. Davon ist die Wahl des Bausparvertrages abhängig. Eine Kombination in einem Vertrag gibt es nicht.

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Bausparen in Ahrensbök, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bargteheide, Burg auf Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.