Existenzschutzversicherung

Schutz gegen Krankheit, Unfall, Tod, u.v.m. - bereits ab € 6,70 monatlich!

Warum ist eine Existenzschutzversicherung wichtig

Durch einen schweren Unfall oder eine schwere Krankheit kann von heute auf morgen die finanzielle Existenz gefährdet sein. Sicherheit gibt hier eine Existenzschutzversicherung.

Bei einer Existenzschutzversicherung können ähnlich einem Baukastensystem viele Versicherungen in einer Police gebündelt werden. Sie zahlt bei Unfallfolgen, schweren Organschäden oder Krebs, bei Pflegebedürftigkeit oder bei dem Verlust von Grundfähigkeiten, wie Gehen, Stehen, Autofahren, Knien oder Bücken. 

Die Existenzschutzversicherung ( ESV )  eignet sich besonders für Personen, die aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können, Personen, die einen Beruf mit hohem Risikopotenzial ausüben, Nicht-Berufstätige, wie etwa Hausfrauen, Selbstständige/Unternehmer, Freiberufler, Beamte oder Soldaten.

Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorsorge gegen die finanziellen Folgen von

  • schweren Krankheiten und schwerem Unfall
  • Pflegebedürftigkeit und Tod
  • dem Verlust von Grundfähigkeiten, wie Gehen, Sehen, Arme bewegen
  • und das bereits ab € 6,70 monatlich!

Kundenempfehlungen

Bei den nachfolgenden Versicherungen können Sie schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln und auf Wunsch auch sofort online abschließen.

 
Existenzschutzversicherung kostenlos vergleichen

Vergleichen Sie jetzt Existenzschutzversicherungen und sichern Sie sich umfassend ab.
Bereits ab € 6,70 monatlich.

Existenzschutzversicherung Anbieter Tarife Beiträge

  • Anbieter Existenzschutzversicherung

    Da es sich bei der Existenzschutzversicherung um ein relativ neues Produkt handelt, ist die Zahl der Anbieter begrenzt. Folgende Versicherer bieten eine Existenzschutzversicherung an:

    Allianz Körperschutzpolice
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung und Schwerer Krankheiten Versicherung. Die KörperSchutzPolice versichert bestimmte körperliche und geistige Fähigkeiten wie Gehen und Sehen. Sie schützt auch bei Pflegebedürftigkeit und häufig auftretenden, schweren Krankheiten wie Krebs oder Herzinfarkt.
    Je nach Beeinträchtigung oder Krankheit erhalten Sie eine Rente, eine einmalige Kapitalzahlung oder beides. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

    AXA Existenzschutzversicherung
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und Schwerer Krankheiten Versicherung. Die AXA versichert den Verlust von Grundfähigkeiten, schweren Unfällen, Pflegebedürftigkeit und schweren Krankheiten. Je nach Beeinträchtigung oder Krankheit erhalten Sie eine Rente oder eine einmalige Kapitalzahlung. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

    Barmenia Opti5 Rente
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und Schwerer Krankheiten Versicherung. Die Barmenia versichert den Verlust von Grundfähigkeiten, schweren Unfällen, Pflegebedürftigkeit und schweren Krankheiten. Es wird immer eine monatliche Rente gezahlt. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

    die Bayerische MultiProtect
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und Schwerer Krankheiten Versicherung. Die Bayerische versichert den Verlust von Grundfähigkeiten, schweren Unfällen, Pflegebedürftigkeit - schon ab Pflegestufe I - und schweren Krankheiten. Als Besonderheit ist anzumerken, dass auch psychische Erkrankungen mitversichert sind, wenn diese zu einer dauerhaften Beeinträchtigung führen. Je nach Beeinträchtigung oder Krankheit erhalten Sie eine Rente oder eine einmalige Kapitalzahlung. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

    Janitos Multi-Rente
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und Schwerer Krankheiten Versicherung. Die Janitos versichert den Verlust von Grundfähigkeiten, schweren Unfällen, Pflegebedürftigkeit und schweren Krankheiten. Je nach Beeinträchtigung oder Krankheit erhalten Sie eine Rente, eine einmalige Kapitalzahlung oder beides. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

    LV 1871 Golden IV
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und Schwerer Krankheiten Versicherung. Die LV1871 versichert den Verlust von Grundfähigkeiten, schweren Unfällen, Pflegebedürftigkeit - schon ab Pflegestufe I - und schweren Krankheiten. Je nach Beeinträchtigung oder Krankheit erhalten Sie eine Rente oder eine einmalige Kapitalzahlung. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

    Swiss Life Vitalschutz
    Kombination aus Grundfähigkeitsversicherung, Schwerer Krankheiten Versicherung und Pflegeversicherung. Absicherung von bis zu 19 Grundfähigkeiten – inklusive einer umfassenden Psyche-Absicherung. Grundfähigkeitsrente bereits bei Verlust einer Grundfähigkeit. Reduzierte Zahl der Gesundheitsfragen – im Basispaket ohne Psychefragen. Optional sind 10 schwere Krankheiten mit Kapitalleistung versicherbar und der Versicherungsschutz für Pflegebedürftigkeit kann erweitert werden

    Volkswohl Bund €xistenz
    Grundfähigkeitsversicherung, optional erweiterbar um eine Pflegerentenversicherung und  Schwere Krankheiten Versicherung. Der Volkswohl Bund versichert den Verlust von Grundfähigkeiten, Pflegebedürftigkeit - bereits ab Demenz - und schweren Krankheiten. Je nach Beeinträchtigung oder Krankheit erhalten Sie eine Rente oder eine einmalige Kapitalzahlung. Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

  • Beiträge Existenzschutzversicherung

    Zu unterscheiden sind Gesellschaften, die Tarife nach Art der Sachversicherung oder der Lebensversicherung anbieten. Tarife nach Art der Lebensversicherung erscheinen zunächst vom Beitrag sehr hoch. Allerdings sollte man beachten, dass die Beiträge auch auf die gesamte Vertragsdauer kalkuliert sind. Bei diesen Tarifen ist es unerheblich, ob man älter wird. Der Beitrag bleibt für die gesamte Laufzeit gleich.

    Bei Tarifen nach Art der Sachversicherung steigt der Beitrag mit zunehmendem Alter immer nach einem Jahr an. Der Versicherte zahlt ab diesem Zeitpunkt den nächst höheren Beitrag nach Beitragstabelle und Altersgruppe - praktisch so, als würde er die Versicherung neu abschließen. Daher handelt es sich hierbei auch um Verträge, die eine Laufzeit von einem Jahr haben.

    Man sollte sich daher im Vorfeld genau überlegen, wie langfristig die Partnerschaft mit dem Versicherer sein soll! 

    Bei folgenden Anbietern handelt sich die Existenzschutzversicherung um eine Sachversicherung:

    AXA, ARAG, Barmenia, Janitos, LV 1871

    Bei folgenden Anbietern handelt sich die Existenzschutzversicherung um eine Lebensversicherung:

    Allianz, Swiss Life, die Bayerische, Volkswohl Bund, WWK, Zurich, Die Dortmunder

  • Leistungen Existenzschutzversicherung

    Die Leistungen der Existenzschutzversicherungen unterscheiden sich je nach Gesellschaft. Bei den meisten Versicherern ist eine Rente bei Pflegebedürftigkeit, schwerem Unfall oder dem Verlust von Grundfähigkeiten versichert. Optional bieten einige Versicherer noch eine Leistung bei Tod an, einer bietet auch die Berufsunfähigkeitsversicherung mit an. Die Versicherungsdauer ist bis zu lebenslang wählbar.

    Hier eine Übersicht der Leistungen:

    • lebenslange monatliche Rente bei Verlust einer Fähigkeit
    • Zahlung der monatlichen Rente bei Pflegebedürftigkeit
    • doppelte Rente im Pflegefall möglichEinmalzahlung bei schwerer Krankheit in Höhe einer Jahresrente oder monatliche Rente, z. B. bei Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall
    • monatliche Rente bei Unfallinvalidität ab 50%
    • Zahlung einer Jahresrente bei Tod
    • auf Wunsch Tarif mit Beitragsrückerstattung wählbar
    • umfangreiche Nachversicherungsgarantien

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Existenzschutzversicherungen in Ahrensbök, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bargteheide, Burg auf Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand sowie für den Standort Lippe in Augustdorf, Bad Essen, Bad Nenndorf, Bad Salzuflen, Bad Driburg, Bad Lippspringe, Bad Oeynhausen, Bad Pyrmont, Barntrup, Belm, Bielefeld, Bissendorf, Blomberg, Bohmte, Brakel, Bramsche, Bremen, Bückeburg, Bünde, Delbrück, Detmold, Dörentrup, Enger, Espelkamp, Exter , Extertal, Gütersloh, Halle, Hameln, Hannover, Harsewinkel, Herford, Hessisch Oldendorf, Hille, Höxter, Holzminden, Horn Bad Meinberg, Hüllhorst, Kalletal, Lage, Lemgo, Leopoldshöhe, Löhne, Lübbecke, Lügde, Marienmünster, Minden, Melle, Münster, Oerlinghausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden, Rietberg, Rinteln, Schieder Schwalenberg, Schlangen, Schloß Holte-Stukenbrock, Spenge, Stadthagen, Steinheim, Versmold, Vlotho, Wallenhorst, Werther und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.