Forderungsausfallversicherung

offenen Rechnungen hinterherlaufen? Nein, danke!

Bonität gegenüber Banken und Geschäftspartnern erhalten

Die Insolvenzen in Deutschland sind nach wie vor auf einem hohen Niveau. Immer mehr Geschäftsinhaber klagen über die mangelnde Zahlungsmoral ihrer Kunden.

Diese Absicherung lohnt sich für fast jeden mittelständischen Betrieb, auch wenn er finanziell gesund und gut ausgelastet ist. Denn oft führt die Insolvenz eines Unternehmens zu gravierenden Folgeschäden bei anderen und löst einen Dominoeffekt aus: Weil ein wichtiger Kunde seine Rechnungen nicht mehr zahlen kann, geraten auch seine Lieferanten unversehens in existenzbedrohende Schwierigkeiten. Im schlimmsten Fall kommt es zu Folgeinsolvenzen: Ein Unternehmen zieht weitere mit in den Abgrund.   

Der Schaden, der der deutschen Volkswirtschaft hierdurch entsteht, beläuft sich nach Schätzungen auf 50 Milliarden Euro. Darum schützen Sie sich und Ihr Unternehmen vor diesen Folgen.

Bereits Ende der 90er Jahre entwickelten Versicherungskonzerne Produkte, die dem entgegen treten sollte: die Forderungsausfall- bzw. Warenkreditversicherung. Die Versicherung soll verhindern, dass Unternehmen auf Ihren Forderungen sitzen bleiben und selbst in Schieflage geraten.

Anders als viele andere Policen ist die Forderungsausfallversicherung keine Versicherung, die im Aktenschrank "verstauben" sollte. Sie lebt vielmehr von der aktiven Mitarbeit des Unternehmers.

Versichert sind die Ausfälle von Forderungen im In- und Ausland einschließlich Mehrwertsteuer aus Warenlieferungen, Werk- oder Dienstleistungen bei Zahlungsverzug oder Zahlungsunfähigkeit gegenüber Privat- oder Firmenkunden. Hat der Kunde zwei Monate nach Fälligkeit seine Rechnung noch nicht bezahlt, erhalten Sie die Entschädigung. Sie müssen daher nicht die Insolvenz des Kunden abwarten und sichern sich somit eine schnelle Liquidität. Optional bieten einige Versicherungsgesellschaften auch beitragsfrei den Einschluss der Rechtsverfolgungskosten an, wenn Ihr Kunde nicht zahlt und der Streit um die Forderung vor Gericht ausgetragen werden muss.

Vorteile auf einen Blick

  • Fortbestand des Unternehmens sichern
  • Rabattretter: Beitragsfreiheit für einen Schaden pro Jahr (keine Auswirkungen auf den Beitrag)
  • Übernahme von Rechtsverfolgungskosten
  • Vergünstigte Kreditprüfungs-Pakete
  • alle Anbieter im Vergleich

Kundenempfehlungen

Bei den nachfolgenden Versicherungen können Sie schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln und auf Wunsch auch sofort online abschließen.


Forderungsausfallversicherungen kostenlos vergleichen

Bonität gegenüber Banken und Geschäftspartnern erhalten. Fortbestand des Unternehmens sichern.

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Forderungsausfallversicherungen in Ahrensbök, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bargteheide, Burg auf Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.