Gothaer Perikon Schwere Krankheiten Versicherung

  • Absicherung von mindestens 50 schweren Krankheiten
  • Eigene Kinder im Alter von 1-17 Jahren sind beitragsfrei mitversichert
  • Schutz bereits ab € 20,00 monatlich

Vergleich Gothaer Perikon

Gothaer Perikon - die fondsgebundene Risikoabsicherung - bietet mehr als eine reine Risikoabsicherung. Sie reicht von der Absicherung bei schweren Krankheiten bis hin zur Absicherung bei Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit und Tod.

Perikon schützt Sie vor den finanziellen Folgen von bis zu 50 schwere Krankheiten, wie Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall. Zu bestimmten Anlässen, zum Beispiel bei Heirat oder Geburt eines Kindes, können Sie Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen.

Gothaer Perikon leistet schnell und unbürokratisch eine einmalige Kapitalzahlung, nachdem eine der versicherten schweren Krankheiten bei Ihnen diagnostiziert wurde. So müssen Sie sich in der schwierigen Situation wenigstens keine Gedanken ums Geld machen und haben eine Sorge weniger.

 

 
 Gothaer Perikon

50 Krankheiten versichert. Versicherungsschutz für Alzheimer (Demenz) bis ins hohe Alter. Schutz bereits ab € 20,00 monatlich!

Ergänzende Versicherungen zur Nürnberger Schwere Krankheiten Versicherung


Die Schwere Krankheiten Versicherung der Gothaer

Perikon erklärt in 100 Sekunden

Leistungen der Gothaer Perikon

Versicherte Krankheiten

Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, Herzklappen-Operation, Bypass-Operation, Demenz, Alzheimer, Parkinson, Hirntumor, Hirngewebeentzündung, Bakterielle Hirnhautentzündung, CreutzfeldtJakob-Krankheit, zerebrales Krampfanfallsleiden (Epilepsie), chronische Hirndruckerhöhung, Koma, schwere Verbrennungen, Erfrierungen und Verätzungen, schwere Kopfverletzung, chronisches Nierenversagen, Lähmung, Multiple Sklerose, Verlust von Gliedmaßen, Erkrankung des Herzmuskels, Organtransplantation, Kinderlähmung, HIV durch Bluttransfusion/Berufsausübung, Blindheit, Gehörlosigkeit, Sprachverlust, schwere Motoneuronerkrankung, schwerer Unfall, rheumatische Arthritis, Operation der Hauptschlagader, weitere Krankheiten des zentralen Nervensystems.

Beiträge

Die Gothaer bietet eine sofortige Überschussbeteiligung, so dass der Kunde frühzeitig von einer positiven Fondsentwicklung profitiert. Die Finanzierung des Versicherungsschutzes erfolgt aus dem Fondsvermögen entsprechend dem tatsächlichen Bedarf.

Die Wertentwicklung des Fondsvermögens und die Höhe der Überschussbeteiligung sind nicht vorhersehbar. Aus diesem Grund wird - erstmals fünf Jahre nach Vertragsabschluss - eine jährliche Vertragsüberprüfung durchgeführt.

Eine Vertragsüberprüfung erfolgt auch nach einer Zahlungsunterbrechung, bei Wiederaufnahme der Beitragszahlung nach Beitragsfreistellung und bei Verminderung der Beitragszahlung oder Beitragsfreistellung.

Ist die Wertentwicklung des Fondsvermögens oder die Höhe der Überschussbeteiligung niedriger als angenommen, kann der vereinbarte Beitrag möglicherweise nicht ausreichen, um den Versicherungsschutz über die gesamte Versicherungsdauer aufrechtzuerhalten.

Der Kunde wird dann umgehend informiert. Dem Versicherungsnehmer werden dann folgende Möglichkeiten angeboten:

  • Beitragshöhe entsprechend anzupassen
  • Versicherungsschutz entsprechend anzupassen
  • Beitragshöhe und den Versicherungsschutz unverändert zu lassen (hier besteht die Gefahr, dass der Versicherungsschutz vor Ablauf der ursprünglich vereinbarten Versicherungsdauer erlischt)
  • Fondsvermögen durch eine einmalige Zuzahlung aufzustocken, um den Versicherungsschutz unverändert zu lassen

Zusatzoptionen

Leistung bei Erwerbsunfähigkeit

101 Prozent des Fondsvermögens, mindestens aber den unten angegebenen Prozentsatz der vereinbarten Versicherungssumme, wenn die versicherte Person während der Versicherungsdauer und bis zum Alter von 59 Jahren erwerbsunfähig wird. Dieser Prozentsatz beträgt:

  • bis einschließlich Alter 55 100%
  • im Alter 56 87,50%
  • im Alter 57 75,00%
  • im Alter 58 62,50%
  • ab Alter 59 50,00%


Leistung bei Berufsunfähigkeit

  • Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente in vereinbarter Höhe für die verbleibende Leistungsdauer, wenn die versicherte Person zu mindestens 50 Prozent berufsunfähig ist.
  • Eine rückwirkende Leistung erfolgt bei verspäteter Meldung, maximal bis zu drei Jahre vor dem Zeitpunkt der Meldung.
  • Der Anspruch auf die Berufsunfähigkeitsrente endet mit Ablauf der Leistungsdauer, wenn die versicherte Person stirbt oder wenn der Grad der Berufsunfähigkeit unter 50 Prozent sinkt.
  • Wird die versicherte Person nach Wegfall einer BU innerhalb der Vertragslaufzeit aufgrund derselben Ursache erneut berufsunfähig, so lebt die Leistung für die verbleibende Leistungsdauer wieder auf.
  • Der Versicherungsschutz besteht weltweit, soweit nicht anders vereinbart.
  • Option auf Verlängerung des finanziellen Schutzes bei Berufsunfähigkeit: Bei Eintritt einer schweren Krankheit hat der Kunde die Möglichkeit, seinen BU- Schutz aufrechtzuerhalten.


Leistung bei Pflegebedürftigkeit

101 Prozent des Fondsvermögens, mindestens aber den unten angegebenen Prozentsatz der vereinbarten Versicherungssumme, wenn die versicherte Person während der Versicherungsdauer pflegebedürftig wird. Dieser Prozentsatz beträgt:

  • bis einschließlich Alter 55 100%
  • im Alter 56 87,50%
  • im Alter 57 75,00%
  • im Alter 58 62,50%
  • ab Alter 59 50,00%

Nachversicherungsgarantie

Die Nachversicherung der vereinbarten Leistungen durch Beitragserhöhungen ohne erneute Gesundheitsprüfung ist im Rahmen eines rechtlich und steuerlich selbständigen Vertrages bei Eintritt folgender Ereignisse möglich:

  • Erreichen der Volljährigkeit der versicherten Person
  • Heirat der versicherten Person oder Begründung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Geburt eines Kindes der versicherten Person
  • Adoption eines minderjährigen Kindes durch die versicherte Person
  • Aufnahme eines Darlehens für eine selbstgenutzte Immobilie in Höhe von mindestens 100.000 Euro durch die versicherte Person
  • Aufnahme eines Kammerberufes

Auszahlung Versicherungssumme

Wird eine der versicherten schweren Erkrankungen diagnostiziert, wird die vereinbarte Summe schnell und unkompliziert ausgezahlt - und das steuerfrei!


So preiswert ist die Gothaer Perikon Dread Disease

Umfassender Schutz bereits ab € 20,00 monatlich!

Jetzt weitere Versicherungen vergleichen und sparen

Sie haben Fragen zur Schwere Krankheiten Versicherung der Gothaer oder benötigen Hilfe rund um Ihre Versicherung?

Gothaer Schwere Krankheiten Versicherung Kontakt

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Gothaer Perikon in Ahrensbök, Ahrensburg, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bad Oldesloe, Bargteheide, Burg auf Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neumünster, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Preetz, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.

Vom Standort Lippe aus sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort für Gothaer Schwere Krankheiten Versicherung in Augustdorf, Bad Essen, Bad Nenndorf, Bad Salzuflen, Bad Driburg, Bad Lippspringe, Bad Oeynhausen, Bad Pyrmont, Barntrup, Belm, Bielefeld, Bissendorf, Blomberg, Bohmte, Brakel, Bramsche, Bremen, Bückeburg, Bünde, Delbrück, Detmold, Dörentrup, Enger, Espelkamp, Exter , Extertal, Gütersloh, Halle, Hameln, Hannover, Harsewinkel, Herford, Hessisch Oldendorf, Hille, Höxter, Holzminden, Horn Bad Meinberg, Hüllhorst, Kalletal, Lage, Lemgo, Leopoldshöhe, Löhne, Lübbecke, Lügde, Marienmünster, Minden, Melle, Münster, Oerlinghausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden, Rietberg, Rinteln, Schieder Schwalenberg, Schlangen, Schloß Holte-Stukenbrock, Spenge, Stadthagen, Steinheim, Versmold, Vlotho, Wallenhorst, Werther.