Maschinenversicherung Vergleich

Leistungsstarker Schutz für stationäre und fahrbare Maschinen

Maschinenversicherungen im Check und bis zu 55% Beiträge sparen

Maschinen wird bei zunehmender Automation eine immer größere Bedeutung zukommen. Der technische Fortschritt birgt jedoch die Gefahr einer Abhängigkeit vom Funktionieren dieser Maschinen. Mit einer Maschinenversicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen.

Je leistungsfähiger die Maschinen sind, desto anfälliger ist die Technik. Sollte eine Maschine ausfallen, können ganze Produktionsabläufe ins Stocken kommen. Ein Risiko, das finanziell nicht kalkulierbar ist. Mit einer Maschinenversicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen.

Unterschieden wird zwischen stationären Maschinen und fahrbaren Geräten.

Die Maschinenversicherung kann von Betreibern als auch von Eigentümern maschineller Anlagen abgeschlossen werden.

Versichert werden unvorhergesehen eintretende Schäden durch menschliche Ursachen, Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, Produktfehler, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler, technische Störungen, Zerreißen infolge Fliehkraft, Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung, Überlastung, Fremdkörper, Über- oder Unterdruck, Wassermangel in Dampferzeugern, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen, Naturgewalten, Sturm, Frost, Eisgang.

Vorteile einer Maschinenversicherung?

  • Bedienungsfehler, Fahrlässigkeit und Vorsatz Dritter versichert
  • ideale Ergänzung zur Inhaltsversicherung
  • menschliche Fehler mitversichert
  • Schadensersatz bei unvorhergesehenen Schäden
  • Absicherung hoher Reparatur- und Wiederherstellungskosten
  • Versicherungsschutz bei Teil- und Totalschaden

Was unsere Kunden empfehlen

Bei den nachfolgenden Versicherungen können Sie schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln und auf Wunsch auch sofort online abschließen.


Maschinenversicherungen kostenlos vergleichen

Bedienungsfehler und Fahrlässigkeit, Vorsatz Dritter, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehlern, u.v.m.

Maschinenversicherung Informationen

Versicherungsumfang

Auch bei ausgereifter Technik, sorgfältiger Wartung und fachmännischer Bedienung sind Maschinenschäden nicht vermeidbar. Unbekannt sind nur der Zeitpunkt und die Größe des Schadens. Mit der Maschinenversicherung wird das Risiko für unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen Ihres Maschinenparks zu einer berechenbaren und betriebswirtschaftlich kalkulierbaren Größe. 

Versicherungsschutz besteht insbesondere für unvorhergesehene Sachschäden durch

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel
  • Zerreißen infolge Fliehkraft
  • Über- oder Unterdruck
  • Sturm, Frost oder Eisgang
  • Ersatz für sämtliche Kosten, die zur Wiederherstellung des früheren betriebsfähigen Zustandes notwendig sind (Wiederherstellungskosten)
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen

Maschinenversicherung für fahrbare Maschinen

Sorgen Sie vor für einen möglichen Ausfall Ihrer fahrbaren und transportablen Maschinen wie. Soweit die Maschinen ausschließlich gewerblichen Zwecken dienen, können z.B. folgende Geräte und Anlagen versichert werden

  • Turmdrehkräne,
  • Baumaschinen,
  • landwirtschaftliche Maschinen oder
  • Mobil- und Autokräne.

Maschinenversicherung für stationäre Maschinen

Mit einer Maschinenversicherung können Sie sich vor Schäden an unter anderem folgenden stationären Maschinen und Anlagen schützen:

  • Werkzeugmaschinen wie Dreh-, Schleif-, Fräs- und Bohrmaschinen
  • Strömungsmaschinen wie Dampfturbinen und Kreiselpumpen
  • Druckmaschinen wie Tiegeldruckpressen, Rotations- und Offsetmaschinen

Unterbrechungsversicherung

Mit einer Maschinenbetriebsunterbrechungsversicherung können Sie die fortlaufenden Kosten (z. B. Lohnkosten) decken und entgangene Betriebsgewinne ausgleichen. Wird eine Ihrer Maschinen beschädigt, entstehen nicht nur Reparatur- oder Neuanschaffungskosten. Jeder Maschinenausfall bedeutet auch, dass laufende Kosten nicht erwirtschaftet werden können und der Betriebsgewinn ausfällt.

Mit der Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung decken Sie auch diese finanziellen Schäden ab.

Maschinenversicherung für fahrbare und stationäre Maschinen!

Auswahl aus über 140 Versicherungen - EIN Ansprechpartner für Sie

Alle Versicherungen im Überblick

Maschinenversicherung aktuelle Nachrichten

Basler Maschinenversicherung
Maschinenversicherung

Basler Maschinenversicherung

Leistungsupdate, grobe Fahrlässigkeit, Neuwertentschädigung und Unterversicherungsverzicht versichert.

Weiterlesen

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Maschinenversicherungen in Ahrensbök, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bargteheide, Burg auf Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.

Vom Standort Lippe aus sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort für Maschinenversicherungen in Augustdorf, Bad Essen, Bad Nenndorf, Bad Salzuflen, Bad Driburg, Bad Lippspringe, Bad Oeynhausen, Bad Pyrmont, Barntrup, Belm, Bielefeld, Bissendorf, Blomberg, Bohmte, Brakel, Bramsche, Bremen, Bückeburg, Bünde, Delbrück, Detmold, Dörentrup, Enger, Espelkamp, Exter , Extertal, Gütersloh, Halle, Hameln, Hannover, Harsewinkel, Herford, Hessisch Oldendorf, Hille, Höxter, Holzminden, Horn Bad Meinberg, Hüllhorst, Kalletal, Lage, Lemgo, Leopoldshöhe, Löhne, Lübbecke, Lügde, Marienmünster, Minden, Melle, Münster, Oerlinghausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden, Rietberg, Rinteln, Schieder Schwalenberg, Schlangen, Schloß Holte-Stukenbrock, Spenge, Stadthagen, Steinheim, Versmold, Vlotho, Wallenhorst, Werther.