Seite wählen

Grundfähigkeits-versicherung

Greifen, Gehen, Sehen, Hören, Denken… wie wichtig Grundfähigkeiten sind, merkt man oft erst, wenn man eine davon verloren hat. Oft muss man beruflich kürzer treten oder kann gar nicht mehr arbeiten.
Z

Einkommen absichern

Monatliche Rente bereits bei Verlust von nur einer Grundfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit.

DIE Versicherung für körperlich Tätige

Jetzt kostenfreien, unverbindlichen & unabhängigen Vergleich durchführen.

Z

Einkommen absichern

Monatliche Rente bereits bei Verlust von nur einer Grundfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit.

Z

Garantierter Beitrag

Keine Erhöhungen – Ihr Beitrag bleibt garantiert gleich.

Grundfähigkeitsversicherung als Alternative zur BU

Die wichtigsten Infos
zur Grundfähigkeitsversicherung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig gestellte Fragen zur Grundfähigkeitsversicherung?

Was ist eine Grundfähigkeitsversicherung? Für wen ist eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll? Wir geben Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen.

Berechnen Sie jetzt Ihren günstigen Beitrag

Wählen Sie Versicherungen, die Ihren Schutz sinnvoll ergänzen. Schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln. Auf Wunsch auch sofort online abschließen. Einfach und intuitiv Versicherungsschutz beantragen. Testen Sie es selbst!

Sie haben Fragen zur Grundfähigkeitsversicherung?

Körperlich Tätige haben oftmals ein Problem: Obwohl gerade sie aufgrund der hohen Risiken ihrer Berufe einen Einkommensschutz benötigen, ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung vielfach unbezahlbar. Eine Versicherung gegen den Verlust von Grundfähigkeiten leistet hier Abhilfe.

Was macht ein LKW Fahrer, der nicht mehr Auto fahren kann? Eine Altenpflegerin, die sich nicht mehr knien oder sich bücken kann? Ein Dachdecker, der nur noch eine Hand benutzen kann? Für Sie alle bedeutet der Verlust einer dieser Fähigkeiten den Verlust des Einkommens. Für viele Personengruppen, wie Handwerker, Krankenschwestern, LKW Fahrer, Verkäufer oder Altenpfleger ist ein einsatzfähiger Körper ein absolutes MUSS. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung aber vielfach zu teuer.

Bei Verlust einer oder mehrerer – je nach Gesellschaft – Fähigkeiten wird die vereinbarte monatliche Rente gezahlt – und das bis zu lebenslang.

Im Gegensatz zur Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt die Grundfähigkeitsversicherung auch dann, wenn die Grundfähigkeiten fehlen, aber die versicherte Person trotzdem noch arbeitet.

Die Grundfähigkeitsversicherung ist eine private Risikoversicherung, mit der man sich finanziell gegen den Verlust bestimmter Grundfähigkeiten absichern kann. Dabei ist die Ursache für den Verlust von bestimmten elementaren Fähigkeiten wie den Gebrauch der Hände, das Sehen oder Sprechen, bei dieser Art von Police genauso wenig relevant wie die Frage, ob der Versicherte weiter arbeiten kann. Es kommt nur auf die Auswirkung und die Folgen an.

Vergleichen Sie bei uns die Testsieger der Grundfähigkeitsversicherung.

Ihr Ansprechpartner für Grundfähigkeitsversicherungen in Ahrensbök, Ahrensburg, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bad Oldesloe, Bargteheide, Burg auf Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neumünster, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Preetz, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.