Seite wählen

Unfallversicherung

Vergleichen Sie die beste Unfallversicherung. Wir beraten Sie und helfen schnell im Schadenfall – ob am Telefon, online oder persönlich.
Z

Unfallversicherung vergleichen - so gehts

Sparen Sie an den Beiträgen und nicht an den Leistungen – wir sagen Ihnen wie!

Schutz bereits ab € 29,75 jährlich

Jetzt kostenfreien, unverbindlichen & unabhängigen Vergleich durchführen.

Z

Unfallversicherung vergleichen - so gehts

Sparen Sie an den Beiträgen und nicht an den Leistungen – wir sagen Ihnen wie!

Z

Ohne Gesundheitsfragen

Schutz auch ohne Gesundheitsfragen bei voller Leistung!

Die wichtigsten Infos zur Unfallversicherung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig gestellte Fragen zur Unfallversicherung?

Wie sinnvoll ist eine private Unfallversicherung? Was versteht man bei einer Unfallversicherung unter Gliedertaxe? Wir geben Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen.

Berechnen Sie jetzt Ihren günstigen Beitrag

Wählen Sie Versicherungen, die Ihren Schutz sinnvoll ergänzen. Schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln. Auf Wunsch auch sofort online abschließen. Einfach und intuitiv Versicherungsschutz beantragen. Testen Sie es selbst!

Sie haben Fragen zur Unfallversicherung?

Aktuelles zur Unfallversicherung

Unfallversicherung ab € 29,75 jährlich!

Statistiken besagen, dass in Deutschland täglich mehr als 20.000 Unfälle passieren – alle 4 Sekunden ein Unfall! Die meisten Unfälle ereignen sich aber während unserer Freizeit, im Haushalt oder bei Sport. Und gerade hier besteht keine Absicherung durch die gesetzliche Unfallversicherung. Gesetzliche Unfallversicherungen greifen nur bei Arbeitsunfällen und jenen, die auf dem direkten Weg von und zur Arbeit hin passieren. Deshalb ist die private Unfallversicherung unumgänglich.

Eine private Unfallversicherung gilt weltweit und erstreckt sich auf alle Lebensbereiche. Versichert werden können eine einmalige Invaliditätssumme mit oder ohne Progression, Todesfallsumme, Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld, Unfallrente, Unfallkrankentagegeld, Schmerzensgeld, z. B bei Knochenbrüchen, und viele weitere Leistungen, wie kosmetische Operationen, Bergungskosten oder Kurbeihilfe.

Eine private Unfallversicherung leistet zu jeder Zeit und die Summen sind frei wählbar. Abhängig von der Schwere des Unfalles wird eine Einmalleistung oder – falls vereinbart – eine monatliche Unfallrente gezahlt werden. Besonders wichtig sind Unfallversicherungen für Kinder.

Die Wahl der richtigen Unfallversicherung ist nicht einfach. Entscheidend ist die Höhe der Invaliditätsleistung. Als Mindestsumme wird eine Leistung von € 100.000 angesehen. Viele Anbieter werben auch mit niedrigeren Summen, dafür hohen Progressionen.

Dies macht insofern weniger Sinn, als dass Sie für den Erhalt der vollen Leistung auch Vollinvalide sein müssen. Alle übrigen Leistungen bemessen sich nach der Invaliditätssumme. Ist diese niedrig, bekommen Sie auch entsprechend weniger Leistungen.

Um die richtige Unfallversicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden, lohnt sich ein Vergleich der Unfallversicherungen.

Ihr Ansprechpartner für Unfallversicherungen in Ahrensbök, Ahrensburg, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bad Oldesloe, Bargteheide, Fehmarn, Dahme, Eutin, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Hamburg, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kasseedorf, Kellenhusen, Kiel, Lensahn, Lübeck, Malente, Neukirchen, Neumünster, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Pelzerhaken, Plön, Preetz, Pronstorf, Puttgarden, Ratekau, Scharbeutz, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Wangels, Warnsdorf, Weissenhäuser Strand und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.