Loss of Licence Berufsunfähigkeitsversicherung für Piloten

Finanzieller Schutz wenn Piloten, Flugingenieure oder Fluglotsen untauglich werden...

Fluguntauglichkeitsversicherung

Die Loss of Licence Versicherung ist eine Klausel die in die Berufsunfähigkeitsversicherung aufgenommen werden kann. Versichert ist, wenn dem Versicherten vor Vollendung des 55. Lebensjahres die behördliche Berechtigung als Berufspilot oder als Flugleiter entzogen oder die Berechtigung aus gesundheitlichen Gründen nicht verlängert wird.

In diesem Fall wird die vereinbarte Rente gezahlt. Zudem wird der Versicherungsnehmer von der Beitragszahlungspflicht für die Hauptversicherung und für eingeschlossene Zusatzversicherung befreit. Beschäftigte in diesen anspruchsvollen Berufen benötigen somit eine spezielle Absicherung für den Fall der Berufsunfähigkeit. Diese wird leider nur noch von einer Versicherungsgesellschaft angeboten.

Angebote erhalten Sie bei uns.

Loss of Licence vergleichen